Projekte

 

Neues entdecken, Bewährtes genießen: Bodo Wartke und seine SchönenGutenA-Band präsentieren Klassiker und ganz neue Lieder des Klavierkabarettisten. Das eigens fürs Band-Arrangement gesetzte Repertoire präsentiert neben beliebten Songs aus sechs Programmen von Bodo Wartke Lieder in Rohfassung und Textexperimente aus der Band-Werkstatt. Klavierkabarett in Reimkultur - so bezeichnet Bodo Wartke seine mehrfach preisgekrönte Kunst der Unterhaltung. 

www.bodowartke.de


"Bei Ihren beeindruckenden Liveshows spielen die vier Berliner Schlagzeuger nicht nur auf Percussioninstrumenten, wie Marimbaphon, Vibraphon oder Pauken sondern auch auf Fässern, Leitern und sogar auf sich selbst. Dabei entsteht eine einmalige Mischung, die ihres gleichen sucht."

www.schlag-fertig.de


ATTENTION! Extremely Funky Break Beat Alarm!

2016: The Torpedo Boyz return with „Don’t Cry“, their first full album in five years. Establishing themselves as one of the most sustainable acts in independent club-pop, „Don’t Cry“ sees the Berlin collective as daring and outlandish as ever before. Ten years of emerging with their ground-breakingdebut, Torpedo Boyz head into the future in full speed.

„Wenn AIR plötzlich Eier hätten, würden sie klingen wie die Torpedo Boyz...“

(Westzeit)

www.torpedo-boyz.com


CBC list of the 100 Best Canadian Bands Ever.
Joel Gibb shaped Toronto’s music scene at a time when it was practically nonexistent. He was the first Canadian artist to sign with Rough Trade. In the meantime, Joel Gibb lives in Berlin and has found his place, as songwriter and as artist.

www.thehiddencameras.com

r_memmler
@instagram